13 januari 2016

Reise- und Reviertipps

RiverCruise 31 Cabrio - Motorboot huren in Friesland - Ottenhome Heeg

Sie planen einen Bootsurlaub oder Wochenendausflug in Friesland und möchten sich über die traditionsreiche Region, das Wassersportrevier sowie Land und Leute informieren?

Außer Naturliebhabern zu Fuß oder per Rad bietet Friesland gerade Wassersportlern – und hier im speziellen Motorbootfahrern, Segelbegeisterten und Kanuten – mit einem alles verbindenden Wasserstraßennetz von mehr als 1300 Kilometer Länge, mehr als 30 Seen sowie dem Wadenmeer vor der Tür ein einmaliges Wassersportrevier. Die gezeitenfreien Binnen-Wasserwege im Inland ermöglichen eine unzählige Auswahl an abwechslungsreichen Touren, die Sie über weite Seen und durch Kanäle entlang grüner Wiesen und Schilfgürtel in malerische Orte führen werden.

Nachfolgend finden Sie Reise- und Revierinformationen, die einen umfassenden Einblick der Region geben –  und speziell Bootsfahrern detailliert Auskunft geben über Wasserwege und Seen, Brücken und Schleusen, Häfen und Versorgung sowie mögliche Reiserouten.

Wussten Sie zum Beispiel schon, dass Boote in Friesland führerscheinfrei zu chartern sind oder zu zahlende Brückengelder mithilfe eines Holzschuhs von Bord geangelt werden?

Viel Spaß bei Ihrer Törnplanung und vielleicht bis bald in Friesland!