English
+31 (0)515 442898
Harderwijk Kruiser 10.50 Geräumiges Schiff für die ganze Familie

Harderwijk Kruiser 10.50 AK

Ab€ 535 .00

Geräumiges Ferienschiff für 4-6 Personen mit einer geräumigen, völlig abschließbaren Achterkabine. Dieses Schiff ist ideal für einen wunderbar entspannten Bootsurlaub auf den Friesischen Seen.

Geräumige Achterkabine mit 2 SchlafplätzenÜberdachtes Steuerhaus mit großem SchiebedachFührerscheinfrei zu fahren
Schon 569 Personen haben bevor Sie eingereichtVerfügbarkeit und Buchung
  • Länge:  10.50 m
  • Motor: Diesel 105 PS
  • Breite:  3.50 m
  • Trinkwassertank: 200 Liter
  • Tiefgang: 1.00 m
  • Dieseltank: 200 Liter
  • Durchfahrtshöhe: 3.45 m
  • Elektrik: 12V mit 230 wechselrichter
  • Feste Schlafplätze: 4
  • CE-Categorie: D
  • Max. Anzahl Schlafplätze: 6

Fahrgebiet: Friesische Seen, IJsselmeer*

 

*Fahren auf dem Wattenmeer ist nur in Absprache und mit Zustimmung der Ottenhome Heeg erlaubt
  • 1x Doppelbett
  • Landstrom-Anschluss
  • 2x Einzelbett
  • Landstromkabel mit verlängerung
  • 2x veränderlich bett (Dinette)
  • Bugstrahlruder
  • Toilette
  • Navigationsbeleuchtung
  • Handdusche
  • Topflicht
  • Heizung
  • Anker
  • Kessel mit 220 Landstrom oder über Heizungsmotor
  • Ankerwinde
  • Abwassertank
  • Pflichtzelt
  • Badeplatform
  • Pflichtkissen
  • Badeleiter
  • Extra Servicebatterie (1x Start/1x Bord)
  • Radio MP3 und bluetooth
  • Bootshaken
  • Kühlschrank
  • 4 Platten-Kocher
  • Gasflasche
  • Topf- und Pfannenset
  • Bratpfanne
  • Wasserkessel
  • Thermoskanne für Tee
  • Thermoskanne für Kaffee
  • Kaffeefilter-Halter
  • 6 x Teller Groβ
  • 6 x Teller Klein
  • 6 x Suppentassen
  • 6 x Wassergläser
  • 6 x Schnapsgläser
  • 6 x Kaffeetassen
  • 6 x Geschirrset
  • 6 x Teelöffel
  • Käsehobel
  • Brotmesser
  • Suppenkelle
  • Soβenkelle
  • Pfannenheber
  • Schöpfkelle
  • Dosenöffner
  • Korkenzieher
  • Feuerzeug
  • Schere
  • Schneidbrett
  • Durchschlag
  • Fliegenklatsche
  • Handfeger und Kehrblech
  • Feudel
  • Schlüsselsatz mit Treiber
  • Rettungsring mit Leine
  • Feuerlöscher
  • Erste-Hilfe-Kasten
  • 6 x Fender
  • 4 x Festmacherleinen
  • 2 x Notpinne
  • Pütz
  • Anker
  • Ankerball
  • Lange Landleine
  • Wasserkarte Friesland
  • ANWB Almanach 1

Sie erhalten auch ein Satz mit einem Müllsack, ein Treteimer-Abfallsack, ein Abwaschtuch und ein Beutel Waschmittel.

  • ANWB Almanach 2
*ACHTUNG! Nicht an bord sind Bettdecken, Kissen und Bettwäsche! Sie können dies für € 10,00 pro Person mieten (nur 1-Persons)

Welche Versicherung haben unsere Boote und welche Selbstbeteiligung gilt für unsere Kunden?

Die Harderwijk Kruiser 10.50 hat einen Allrisk- Versicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von höchstes € 1.000,-. Die Kaution für das Boot ist auch € 1.000,-.

Die Hinterlegung der Kaution hat vor Antritt der Bootreise zu erfolgen. Dabei gibt es folgende Möglichkeiten:
–   Per überweisung im Voraus
–   Per EC-Karte auf der Stelle (Kredit-/Masterkarte ist leider nicht möglich)

Die Kaution wird innerhalb von 5 Werktagen nach Rückgabe des Bootes Zurückerstattet.

In einigen Fällen kann ein Reisepass, ein Personalsausweis ode rein Führerschein in Absprache als Kaution hinterlegt werden. In diesem Fall müssen Sie unterschreiben, dass Sie die Erlaubnis erteilen, das Dokument als Kaution zurückzuhalten.

Freikauf Selbstbeteiligung

Sie können sich für einen Freikauf von der Selbstbeteiligung entscheiden: In diesem Fall sind Sie umfassend für Schadenfälle, die beim Fahren und Manövrieren des Boots entstehen, versichert. Die Höhe des Freikauf-Betrags ist 10% der Selbstbeteiligung des von Ihnen gemieteten Bootes.

Achtung! Beim Freikauf von der Selbstbeteiligung wird Einhaltung der Regeln guter Seemannschaft und Sorgfalt im Umgang mit der Bootseinrichtung vorausgesetzt. Bei absichtlicher Beschädigung des Bootes wird der Selbstbeteiligungsbetrag immer in Rechnung gestellt.

Was nicht durch den Freikauf Selbstbeteiligung abgedeckt ist:
–   Verlust von Fendern oder Einrichtungsgegenständen
–   Auf-Grund-Laufen des Bootes
–   Beschädigung die absichtlich oder durch große Fahrlässigkeit entsteht*
–   Beschädigung der Einrichtung des Bootes

Kosten, die bei Assistenz durch Ottenhome Heeg oder durch professionelle Abschleppunternehmen im Fall eines Auf-Grund-Laufens des Bootes, oder bei Einsatz anderer Serviceunternehmen für Pannenhilfe entstehen, gehen zu Lasten des Mieters. Ausnahme: Wenn der Vermieter vorab ausdrücklich Zustimmung für den kostenpflichtigen Einsatz eines bestimmten Serviceunternehmens gegeben hat.

Es ist nur möglich die Selbstbeteiligung abzukaufen, wenn der Haubtbucher und auch Skipper 18 Jahre oder älter ist.

*Zum Beispiel unter einer zu niedrigen Brücke segeln, die den Mast/das Zelt beschädigt oder wenn Schäden aufgetreten sind, weil der Mieter die Segelregeln nicht eingehalten hat.

Verfügbarkeit und Preise

Über die Harderwijk Kruiser 10.50 AK
Harderwijk Kruiser 10.50 AK

Schönes geräumiges Familienboot mit Achterkajüte

Die Harderwijk Kruiser 10.50 AK ist ein ausgezeichnetes Familienboot mit einer geräumigen Achterkajüte. Die überdachte Steuerkabine auf der Plicht kann bei schönem Wetter dank Schiebedach einfach in einen Außenraum verwandelt werden. Seiten und Rückseite der Steuerkabine können mit einem Zelt (mit Fenstern) abgedeckt werden, sodass Sie die Fahrt auch bei schlechterem Wetter noch genießen können.

Inneneinrichtung und Komfort
Die gemütliche Kajüte ist mit jeglichem Komfort ausgestattet: Küche mit Gasherd, Spülbecken mit Warm-/Kaltwasser und Kühlschrank. Die Toilette befindet sich in einem separaten, abgeschlossenen Raum mit kleinem Waschbecken und einer Handdusche. An der Dinette können bequem 4 Personen sitzen. Der Tisch lässt sich einklappen und umbauen zu einem Doppelbett (2,20 x 1,40 m.).
Im Vorsteven gibt es ein Doppelbett in V-Form (2,00 x 1,60 m.). Über eine kleine Treppe in der Steuerkabine gelangt man zur Achterkabine, die Schlafmöglichkeit für 2 Personen bietet (2 Einzelbetten).

Das Boot ist mit einem Ofen ausgestattet, sodass ein Aufenthalt auch bei niedrigeren Temperaturen noch angenehm ist.
Selbstverständlich gibt es ein Bugstrahlruder, das einfaches Manövrieren ermöglicht.

Schönes Segelwetter? Abonnieren Sie und verpassen Sie keinen schönen Segeltag